-Ozontherapie

Durch wiederholte Anreicherungen des Blutes mit Ozongas werden die Abwehrkräfte gestärkt, die Leistungsfähigkeit gesteigert und die Durchblutung in allen Körperregionen verbessert.

Das System ist geschlossen und eine Infektionsgefahr ist nicht möglich.

Die Voraussetzung für eine gute Wirkung ist, dass die Geräte sicher bedient werden und das Therapiekonzept sicher umgesetzt wird.

Wir arbeiten mit Geräten die speziell für die „Hyperbare Ozontherapie“ angewandt werden.

Bei folgenden Beispielen eignet sich diese Art der Heilmethode.

  1. Allgemeine Abgeschlagenheit
  2. Schwindelanfälle infolge von Durchblutungsstörungen
  3. Migräne oder weitere chronische und wiederkehrende Kopfschmerzen
  4. Symptome, die Folgen von Arterienverkalkung sind z.B. Vergesslichkeit, Schwindelanfälle und beginnende Altersdemenz
  5. Nachbehandlung bei Schlaganfall
  6. Tinnitus
  7. Hörsturz
  8. Arthrosen aller Gelenke, Rheumatische Erkrankungen

Die Ozontherapie ist auch eine Therapie zur Erhaltung der Gesundheit bei Leistungssportlern sowie Sportlich aktiven Menschen.

Ebenfalls bei Menschen die ständigem Stress ausgesetzt sind wie z.B. Managern, Lehrern, Ärzten usw.

Denn unter Streß werden im Körper eines jeden Menschen mehr freie Radikale freigesetzt und somit wird auch mehr O2 vom Körper verbraucht.

 

Die Ozontherapie deckt ein breites Spektrum an Krankheiten ab, denn Sauerstoff ist ein sehr wichtiger Faktor

 

Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail