Dr. med. Jila Maki

Beruflicher Lebenslauf

Dr. med. Jila Maki absolvierte Ihr Studium an der Medizinischen Fakultät der Ruhr Universität Bochum.

Anschließend erwarb sie sich durch jahrelanger Tätigkeit in unterschiedlichen deutschen Kliniken Ihre Ausbildung als Fachärztin für Allgemeinmedizin.

Ihre Promotion erwarb sie im Jahr 2000 nach einer wissenschaftlichen Arbeit, unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Müller im Bergmannsheil Bochum.

Zeitgleich erwarb sie die Ausbildung als Ärztin für Naturheilverfahren mit der Berechtigung zur Weiterbildung.

Ihre Ausbildung als Ernährungsmedizin erwarb sie im Jahr 2001 in Glotteltal bei der deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Durch die deutsche Gesellschaft für Akupunktur wurde Fr. Dr.med Jila Maki zur Akupunktur Ärztin ausgebildet.

Ihre Erfahrung in Bioresonanztherapie erwarb sie bei Regumed durch intensive zwei jährige Seminare und ihrer jahrelangen Tätigkeit in der Praxis.

Erfolgreich erwarb sie ihr Diplom für Orthomolekulare Medizin im Jahre 2012 und 2013 durch zahlreiche intensive Seminare in Wien bei der österreichischen Gesellschaft für Orthomolekulare Medizin.

Die Ausbildung für Tauch– und Hyperbarmedizin erwarb sie bei der Baromed-Consulting, Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin ( GTÜM ) einer anerkannten Ausbildung in Bremen unter der ärztlichen Leitung von Herrn Dr.med. Karl-Heinz Dreyer und Dr.med. Doreen Peusch-Dreyer.

Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail