-BICOM Bioresonanztherapie

Die BICOM Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose-und Therapieverfahren, welches auf traditioneller, chinesischer Medizin basiert.

Vergleichbar mit einem Körper des vegetativen Nervensystems, besitzt der Körper ein System so genannter „Meridiane“, die als Energieleitbahnen den Körper an deren Oberfläche und in der Tiefe durchdringen.

Die Energie, die in den Meridianen fließt, nennt man „Qi“. Ist das Qi in den Meridianen am freien Fluß gehindert oder ist die Menge an zirkulierendem Qi zu groß oder zu klein, fühlt sich der Mensch nicht wohl und entwickelt Krankheiten. Dadurch die nadellosen und schmerzlosen Elektroden werden die Akupunkturpunkte, d.h. der Energiefluß gereizt und harmonisiert, so dass die Heilkräfte ungehindert fließen können.

Unser Schwerpunkt bei der Behandlung mit BICOM
Bioresonanztherapie liegt in der Behandlung aller Arten von Allergien (Neurodermitis), chronischen Infektionen der Atem-sowie Harnwege,akute sowie chronische bakterielle und virale Infektionen, Stoffwechselerkrankungen, chronisches Schmerzsyndrom und Wechseljahrsbeschwerden, Darmsanierungen und Darmbehandlungen.

Ein Fall-Beispiel aus unserer Praxis:
Eine ältere Patientin (63 Jahre) die beruflich mit vielen und ständigen Reinigungs und Desinfektionsmitteln zu tun hatte, suchte unsere Praxis auf mit schweren Ekzemen beider Handinnenflächen.
Sie berichtete, daß sie bei verschiedenen Dermatolgen in Behandlung war und daß der Erfolg unter kortikoidhaltigen Salben (Kortisonsalben) nur kurzzeitig war.

Nach mehreren Sitzungen mit Bioresonanztherapie war die Patientin geheilt.

Die Selbstheilungskräfte wurden so aktiviert.

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung

 

Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail